01. SEPTEMBER 2019



ENTHÄLT UNBEAUFTRAGTE WERBUNG

GALA Essentials

Acht Essentials, die wir für den großen Auftritt auf dem roten Teppich unbedingt haben sollten. Ob Konzert, Galaabend oder Opernbesuch. Mit diesem bequemen, fast schon lässigen Outfit, das dennoch durch sportiv-eleganten Schick besticht, liegen wir nie falsch und können damit absolut stilsicher punkten. Der Look wird perfekt durch wohl dosiert eingesetzte Accessoires. Dabei können wir selbst entscheiden, wie viel für uns zu viel des Guten ist oder ob wir gerne etwas „dicker“ auftragen wollen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

 

Farblich und thematisch sind alle Accessoires auf das ausgehfeine Kleid abgestimmt, das vor Exotik nur so sprüht. Getrimmt auf den Femme fatal Look, ziehen wir alle Blicke auf uns. Das Foyer wird zu unserer Bühne und wir stehen mit diesem Outfit zweifelsohne im Mittelpunkt des Abends, wenn auch nur für die Zeit vor und nach der Vorstellung. 

 

Wir versprühen Glamour, haben Spaß an den verspielten Blumenaccessoires und strahlen mit unseren golden Pumps und der extravanganten Beuteltasche um die Wette. Wie das geht, zeigt die Zutatenliste von...

 

1 bis 8...

 

1...

 

Dieses bequeme, anschmiegsame Kleid vom englischen Modemacher Ted Baker ist weder zu overdressed noch das Gegenteil davon. Es kann jedem Anlass gerecht werden und benötigt für den großen Auftritt lediglich die passenden Accessoires. Einfach zum Reinschlüpfen und ohne Reißverschluss lässt sich dieses Kleid ganz unkompliziert handhaben. Als Kofferware ist es absolut perfekt, denn der plissierte Rock hat sich bereits in Falten gelegt. Das T-Shirt ähnliche Oberteil, das raffinierterweise direkt mit dem Rock verbunden ist, kommt aufgrund der hohen Baumwollqualität knitterfrei daher. Solch unkomplizierte Kleider lieben wir doch alle. Rein in den Koffer und ab damit zum nächsten Event!

 

Website: www.tedbaker.com

2...

 

Wer den Abendlook extravagant und ein wenig gewagt abrunden will, der sollte sich wohl eine auffällige Statementkette im Blumendesign um den Hals hängen und sein weises Haupt mit Exotikflair krönen. Das Turbantuch im Leo-Print von Zara richtet es auf jeden Fall. Wenn das mal nicht die Löwin in uns wach ruft, zumindest aber die ganz große Diva!

 

Website: www.zara.com


3...

Diese formschönen Riesenohrringe des italienischen Schmucklabels Dolman Bijoux sind das i-Tüpfelchen des rundumsorglos Komplettlooks. Seit nunmehr 30 Jahren kreiert das italienische Designhaus Ketten, Armbänder und Ohrringe in allen erdenklichen Bonbonfarben und Formen. Dabei sind der Originalität des Schmuckdesigns keine Grenzen gesetzt. Dolman Bijoux überrascht mit seinen Kollektionen immer wieder aufs Neue. Da fragt man sich mittlerweile, wie es denn sein kann, dass die Ideen weiterhin so innovativ sprießen!

 

Website: www.dolmanbijoux.it

 

4...

Die Hamburger Schmuckdesignerin Nicola Hinrichsen ist bekannt für ihre gewagten und besonders ästhetischen Kreationen. Dieses opulente Blumenarrangement aus Acryl legt sich leicht um den Hals und ist daher sehr angenehm zu tragen. Und nicht nur das. Diese Blumenpracht ist auch einfach nicht zu übersehen und zaubert uns schwuppdiewupp ein Lächeln auf die Lippen und den gewissen Glow ins Gesicht, so ganz ohne Make-Up. Wer kann uns da noch widerstehen?

 

Website: www.nicola-hinrichsen.com


5...

"Every Mädchen needs a Gretchen", so wirbt das Berliner Taschenlabel Gretchen mit seiner exklusiven Taschenlinie. Die einzigartige Tango Pouch, bei der man erst die Lasche durch die Schlinge ziehen muss, ist der ideale Begleiter für jeden eleganteren Anlass. Ob zur Hochzeit oder zum Konzert, bei jeder Abendveranstaltung heimst man bewundernde Blicke für die ausgezeichnete Taschenwahl ein. Und wer es nicht glauben mag, auch Stauraum hat dieses kleine Organisationswunder. Wer neugierig geworden ist, liest einfach meinen Blogbeitrag: # Gretchen Taschen

 

Website: www.mygretchen.com

6...

Wie die Tasche, so die Schuhe. Goldfarben müssen sie sein, unbedingt. Alles andere wäre spießig und würde das perfekt aufeinander abgestimmte Erscheinungsbild komplett sprengen. Diese Pumps von Tommy Hilfiger bestechen durch Formschönheit und Eleganz. Und nicht nur das. Das butterweiche Leder macht diese spitzen Treter fast schon zum Fußbalsam. So kann man den kompletten Abend locker überstehen und sogar noch das Tanzbein schwingen.

 

Website: www.de.tommy.com


7...

Die familiengeführte Berliner Parfummanufaktur Birkholz versteht sich auf das Außergewöhnliche. Aus 25 Duftkompositionen kann man wählen oder sich auch Empfehlungen für Duft Layerings holen. Wem das nicht reicht, der hat ebenfalls die Möglichkeit sich ein eigenes, höchst individuelles Parfum von den Meistern mischen zu lassen. In diesem Haus ist nichts unmöglich. Meine Top Empfehlung ist "Secret Rendezvous", eine orientalisch anmutende Duftkomposition, bestehend aus den Kopfnoten: Jasmin, Orangenblüte und Rose. Herrlich betörend und aufregend, versprüht dieser Duft eine geheimnisvolle Aura, die in den Basisnoten: Patschuli, Moschus und Vetiver ihre Vollendung findet.

 

Website: www.birkholz-perfumes.com

 

8...

Das mitlerweile in schweizerischen Händen befindliche Unternehmen Londontown hat sich auf die Herstellung von veganen Nagellacken spezialisiert. Somit werden keine schädlichen Abfallprodukte und Weichmacher verwendet. Ganz im Gegenteil bedient sich Londontown eines speziell kreierten Vitamincocktails, der von der britischen Gründerin im eigenen Blumengarten von Radlett/England entwickelt wurde.

 

Website: www.londontown.ch



meine fashion ID: was mich zu diesem Look inspiriert hat


Laue Sommernächte, romantische Galaevents oder ein ereignisreicher Opernbesuch. Zu diesen Anlässen liebe ich es, mich in einen Hauch von fließendem Stoff zu hüllen, der meine Silhouette perfekt zur Geltung bringt. Das "Kleine Schwarze" brauche ich dazu nicht, da ich weder unkompliziert, noch praktisch veranlagt bin, was meine Kleiderwahl und Zusammenstellung betrifft. Ich liebe es opulent und schillernd. Farbenprächtige Kleider, einzigartige Muster, gerne auch im Animalprint, bevorzuge ich den schlichten unifarbenen Varianten. Dabei mixe ich auch mal gerne den Dschungel mit dem Leoparden und addiere noch einen Hauch von Glanz und Glamour in Form von goldenen Accessoires dazu.

 

Je prächtiger und glamouröser mein Outfit, desto besser. Dennoch achte ich darauf, dass alles in einer Farbfamilie bleibt. Dabei darf der Mustermix ruhig wild und abenteuerlich sein. Ein kleiner Paradiesvogel, wenn auch nur für eine Nacht, sollte doch schließlich in jeder Frau stecken dürfen.

 

Kommentare: 2
  • #2

    Nicole (Sonntag, 17 November 2019 21:30)

    Liebe Tatjana,

    herzlichen Dank für das Feedback.
    Freut mich sehr, wenn Dir meine Zusammenstellung gefällt.

    Liebe Grüße
    Nicole

  • #1

    Tatjana Buchholz (Dienstag, 03 September 2019 21:27)

    Super! Und Lola passt perfekt.
    Ihr 70er Look wirkt total angesagt!
    LG Tatjana